• Klezphonik Light Orchestra

    Klezphonik Light Orchestra

  • Neue jiddische Musik ...

    Neue jiddische Musik ...

  • Klezmer trifft auf Klassik  ...

    Klezmer trifft auf Klassik ...

  • ... Jazz und Pop

    ... Jazz und Pop


 

„Klezphonik Light Orchestra“ - Neue jiddische Musik

Gemeinsam mit der Hamburger Gitarristin Luise Determann kreiert Johannes Paul Gräßer ein neues Ensemble jiddischer Musik im Grenzbereich zwischen verschiedenen musikalischen Welten in der Besetzung Gitarre, Trompete, Geige, Piano, Bass, Schlagzeug sowie einem Streichersatz.

Weiterlesen

Akteure Klezphonik Light Orchestra:

Johannes Paul Gräßer

Johannes Paul Gräßer

Instrument: Geige
Musiker/ Musik die mich zur Zeit
inspiriert: Christophe (franz. Liedermacher), Schostakowitsch, Soundtrack von „Homeland“.
Musik die ich am liebsten selbst spiele:
Musik, mit der ich mich selbst ausdrücken kann.
Musik die ich beim Autofahren am liebsten höre:
Radio-Zapping, Adriano Celentano, The Doors, Reggae Mein erlebnisreichste Aufritt bisher:
Mit „Sher on a Shier“ beim Euro Radio Folk Festival (EBU) in Krakau
Luise Determann

Luise Determann

Instrument: Gitarre
Musiker/Musik, die mich zur Zeit inspiriert:
Ornette Coleman, Art Ensemble of Chicago, Wayne Shorter, Björk, Here we go magic
Musik, die ich am liebsten selbst spiele:
Musik, in der viel Raum für Improvisation, Kommunikation und Unerwartetes ist.
Musik, die ich beim Autofahren am liebsten höre:
Die Musik, die auch die Besitzer des geliehenen Autos in selbigem hören.
Mein erlebnisreichster Auftritt bisher:
Jedes einzelne Konzert lässt einen so unterschiedliche Situationen durchleben, die jeweils einmalig und kaum vergleichbar sind. Aber der aufregendste Auftritt war für mich wohl der aller erste, den ich mit meinem jetzigen Instrument gespielt habe.
János Löber

János Löber

Instrument: Trompete, Flügelhorn
Musiker/ Musik die mich zur Zeit inspiriert: 
Schwierig einzugrenzen… Wohl alles, was mit Liebe gemacht ist
Musik die ich am liebsten selbst spiele: 
Von Jazz über HipHop, Salsa, Pop bis zu Barockmusik
Musik die ich beim Autofahren am liebsten höre:
Peter Fox, Jan Delay, Miles Davis
Mein erlebnisreichste Aufritt bisher: 
Als 11-jähriger mit dem Schulorchester in der Göttinger Stadthalle
Szilvia Csaranko

Szilvia Csaranko

Instrumente: Klavier, Keyboards, Akkordeon
Musiker/Musik die mich zur Zeit inspiriert:
Tin Hat Trio, Sebastian Herzfeld, Lerner & Moguilevsky, Ravel, armenische Folklore.
Musik, die ich am liebsten selbst spiele:
World Music & alles was groovt und Seele hat.
Musik, die ich beim Autofahren am liebsten höre:
The Foals, 80er Wave & Pop, Brazilectro, Ernest Ranglin
Mein erlebnisreichster Auftritt bisher: sicher der mit dem Klezphonic Light Orchestra!
Michael Tuttle

Michael Tuttle

Instrument: Kontrabass
Musiker/ Musik die mich zur Zeit inspiriert:
Lowercase (Genre, minimalistische elektroakustische Musik), Steve Roten (Musiker)
Musik die ich am liebsten selbst spiele: elektroakustische Musik
Musik die ich beim Autofahren am liebsten höre:
Podcasts (Info-tainment)
Mein erlebnisreichste Aufritt bisher: Eigene Komposition bei einer Orchester Führung
Stefan Räsch

Stefan Räsch

Instrument: Schlagzeug / Percussion
Musiker/ Musik die mich zur Zeit inspiriert: 
Tower of Power, Dave Matthews Band
Musik die ich am liebsten selbst spiele: 
Funk / Soul / Disco
Musik die ich beim Autofahren am liebsten höre:
  Gregory Porter, Esbjörn Svensson Trio (e.s.t.), Eels Mein erlebnisreichste Aufritt bisher: 
f6 music award Finale, Postbahnhof Berlin (2010); Open Flair Festival Eschwege; Courage-Festival, Kleve

Die Akteure des Streicher-Ensembles stellen sich hier ab Ende Oktober vor …

 

 


 

  • N55 c/o J. Gräßer
    Nordstraße 55, 99089 Erfurt
    fon: 0179. 784 73 41
    mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    web: www.jpg-online.de

  • Wir weisen darauf hin, dass die auf diesen Seiten enthaltenen Beiträge lediglich der Information dienen. Es wird keine Gewähr für
    Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Inhalte übernommen. !

    Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten
    und deren Unterseiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

  • Alle Rechte auf Bilder, Texte, Hörbeispiele und weiterer Inhalte bleiben bei den Autoren. Verwendung der Bild- und Audiodateien nur
    unter Nennung der Autoren (wie angegeben) und ausschließlich für den bestimmten Zweck nach vorheriger Absprache und ohne
    Änderung. Die Verwendung von Inhalten dieser Seite für gewerbliche Zwecke ist untersagt.

  • Fotos auf dieser Website von Pierre Kamin, Manuel Miethe, Diana Hartung-Gräßer, Lutz Balzer, Ulf Köhler, Oliver Carl.

  • LogIn